ABSCHLUSS

Die gesamte Fahrt endet also in einer Präsentation mit anschließender Diskussionsrunde – Danke an alle, die dabei geholfen haben, besonders natürlich alle Brandenburgbesucher. Vorerst zieht sich die Hupe in ihr Winterdomizil zurück und wird hoffentlich im nächsten Jahr neue Einsatzgebiete auftun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.